ESW - East Side Wrestling

East Side Wrestling wurde 2004 von Referee Florian Köhler und dem bekannten Wrestler Steve Douglas mit dem Ziel Wrestling im Osten zu veranstalten aus der Taufe gehoben. Bis 2007 wurden vornehmlich in der Glauchauer Heimat der Liga veranstaltet, durch die Zusammenarbeit mit Marcel Koltermann als Veranstalter zudem von 2007 bis 2010 in Großenhain. Seit diesem Zeitpunkt ist die Liga inaktiv. Bekannte Wrestler, die für die ESW antraten, waren Thumtack Jack, Steve Douglas, Alex Pain, Absolute Andy, Bad Bones und Axel "the Axeman" Tischer. Bilder von vergangenen ESW Shows gibt es hier. Im wXw-Shop sind noch 2 Veranstaltungen der ESW käuflich zu erwerben, Evolution (2008) und Revelation (2009).

2008 ESW Evolution (Großenhain)

Singles Match 

Marc Roudin besiegt Axman
 
Singles Match
Damon Brix besiegt Chris Colen
 
ESW Deutsche Meisterschaft Title #1 Contendership Match
Tommy End besiegt Michael Knight
 
WWPW World Heavyweight Title Best Of Three Series #1 Match
Jamie Gardner besiegt Michael Kovac (c) [1:0]
 
Singles Match
Absolute Andy besiegt Ares
 
Six Man Rookie Battle Royal
Marc Slater besiegt Dennis Zagermann und Diego Latino und Ivan Kiev und Masterpiece Marsellus und Salsakid Rambo
 
ESW Europameisterschaft Title Tag Team Match
Marcel Koltermann & Steve Douglas (c) besiegen Adam Flash & Thumbtack Jack

Zurück


Home | nächste Shows | Wrestlingschule | Bilder | Showarchiv | Presse | Impressum | Facebook

Copyright 2010 | | © Free Template by webarte | Individuell unter Websitebaker Templates